2021_02_09 – Eine morgendliche Runde um den Karlsplatz

Es gibt immer etwas zu sehen, auf diesem Platz. Oder man kann feststellen, dass der Verkehr coronabedingt sehr ausgedünnt ist. Aus Parkplatzgründen beginne ich bei der Karlskirche. Dort kann ich mit meinem Bezirkspickerl gratis parken. Es ist kein strahlender Morgen, und der Blick geht gleich zum aktuellen Neubau bzw. Umbau des WienMuseums.

Vorher fällt mir noch der Hinweis auf die Tauben an der Karlskirche auf.
Nicht gut für die Baususbtanz 🙂
So soll es in ein paar Jahren, bis 2023? aussehen
Die aktuelle Ausstellung am Zaun, “Almost… ” wird vorbereitet…
Es gibt auch ein Buch dazu, ein Fotograf vergleicht Wiener Ansichten mit solchen in fremden Ländern.
Ein Blick zurück auf renovierte Schauseite der Technischen Universität…..
… und ein anderer auf die Zukunft des WienMuseums
Der Blick durchs Guckloch auf die Baustelle
Vis a vis der Blick auf den Musikverein mit den Statuen am Dach
Der einsame Platz vor dem Musikverein
Das renovierte Künstlerhaus….
… mit lebenden “Statuen” am Dach
Die “Vitaminbegleitung”, Lime und Kiwi….
Interessant die verschiedenen Baustile, der Otto Wagner Pavillion der Stadtbahn, die Evangelische Schule am Resselpark erbaut 1861 nach den Plänen des Architekten Theophil v. Hansen (Erbauer des Parlamentes) und steht unter Denkmalschutz sowie die moderne Bücherei der Technischen Universität von 1984 bis 1987 nach Plänen der Architekten Justus Dahinden, Reinhard Gieselmann, Alexander Marchart und Roland Moebius erbaut.
Eine leere Kreuzung
Das war einmal ein elegantes Geschäft…. in der kleinen Auslage links gibts noch einen Hinweis auf Augartenporzellan
Abstieg in die Unterwelt des Dritten Mannes….
Café Museum im Winterschlaf…. leider !
.. mit aus der Zeit gefallener Dekoration.
Entzückende Zuckerperlen, fast wie echt…..
Novomatic will das Verkehrsbüro abstossen, es ist zu haben….
Wunderschön, wieder einmal frisch renoviert, der Eingang zur Sezession
Die Chronistin, erschlankt durch die Spiegelung….
Der Naschmarkt noch ohne Käufer
Ein neues Lokal mit interessantem Namen, noch ohne Speisekarte
Leere Strassen
Breaking limit …. sicher nicht ganz ohne Risiko gemacht
Rückseite des Verkehrsbüros, Strasse leer…..
zugemüllter Gastgarten, aber mit Jobangeboten
Die Eule der Technischen Universitätsbibliothek
Parkplatz der Tretroller vor der Evangelischen Schule
Kunstwerk oder Restmüll ?
Irgendwann kommt er wieder, der Frühling
Hier ist sie wieder die Karlskirche – die Runde ist zu Ende.