2020 August – Frühmorgendliches Radeln in Neufeld

Die Frische des Morgens ladet zu Ausflügen ein. In alle Richtungen, zur Furt ( der Leitha ), zum Ursprung ( der Fischa ) und in den Wald…

Die Ebereschen sind prächtig rot und reif
Wilde Königsskerzen
Bei der Furt, da wäre jetzt die Leitha…
Das Himalaia Springkraut, ein Fremdling, aber attraktiv
Diesen Hirschkäfer rette ich von der Strasse und da er ziemlich k.o. zu sein scheint, teile ich mein Wasser mit ihm. Er krabbelt erfrischt von dannen.
Wie kunstvoll diese Schwalbennester sind… ich werde auf sie aufmerksam, weil gerade heftigst gefüttert wird. Sie sind Teil einer Kolonie und alle bewohnt.
Hier gehts Richtung Haschendorf und zur Quelle der Fischa
Die Fischa fliesst im Verborgenen. Durch kleine Guckfenster und mit Plätschern macht sie sich bemerkbar
Da beginnt sie… der Quelltopf.
Leider steht der “alte” Kastanienbaum nicht mehr da, er war so ein schöner einzelner Baum in der Landschaft.
Auch eine Möglichkeit, eine alte Lampe loszuwerden…
Blick auf Ebenfurth von der Maschekseite, so wie es früher einmal ausgesehen haben könnte.
Alte Werbung für den Alpenverein
Das Vogelbad im Garten wird heftigst angenommen, hier durch eine Kohlmeise
..und da badet eine Tannenmeise,
die sich dann in der Sonne trocknen muss.
.. auch die Leitha, aber mit ein bissl mehr Wasser 🙂

Schmetterlinge

Sommer 2020 – beim Radeln und in Frohsdorf entdeckt…

Schnappschüsse von Kaisermänteln…

Unterseite eines Schachbretts, nachfolgend die Oberseite
Schmetterling des Jahres 2019 - Der Schachbrettfalter
Trauerfalter
Trauerfalter

Auf der Siegendorfer Heide, 2016

Ein Sommertag auf der Siegersdorfer Heide im Nordburgenland, die an den Truppenübungsplatz Grossmittel angrenzt. Mit vielen wunderschönen Schmetterlingen, die ich mir vom Naturhistorischen Museum in Wien bestimmen lasse. Die Schmetterlinge feiern ein Festessen mit Pferdeäpfeln, vulgo Rossknödln.

Blauäugiger Waldportier auf Rossknödel

Tiere im Garten, im See und rund herum

Eine fleissige Spinne spinnt ihr Netz mit Hilfe der Wäscheleine

Gleich nebenan ein Lehrling, oder die “Einliegerwohnung”
Konkurrenz ??
Toll, wie man den einen wichtigen Faden sieht, der die Spinne alarmiert, wenn was ins Netz geflogen ist.

Das Vogelbad ist sehr beliebt und geschätzt

Eine Kohlmeise
.. und eine Tannenmeise nützt das Bad und
trocknet sich nachher ein bisschen an der Sonne
Ein Amselkind noch ohne Schwanz….

Sommer 2020 – Neues Tierleben, beobachtet auf der Parzelle

Ein Amselkind, zu früh aus dem Nest, abends reglos im Geäst sitzend, und morgens immer noch da. Aber die Mutter bringt ihm das Frühstück. Es ist nicht ganz verlassen.

Eine Feuerwanzenkinderstube, innert zwei Tagen fotografiert. Am zweiten Tag ist die markante Zeichnung schon ausgeprägter

… und die Häutung eines Ohrenschliefers hautnah beobachtet.

Tierleben 2019

Holzbiene (Xylocopa violoacea)
Hirschkäfer bei der Paarung
Bei einem Radlausflug treffe ich auf vier Paare, die sich alle mitten auf einer Schotterstrasse tummeln. Nach dem Fotografieren rette ich alle an den Strassenrand.
IMG_0218
2015 treffe ich auf meine erste Hornisse, im Badezimmer in Neufeld, und bin erschrocken. Später lerne ich, wie friedlich diese Tiere eigentlich sind. Ich hab sie etwas entfernt ausgelassen…. https://de.wikipedia.org/wiki/Hornisse

 

Ein wunderschönes Hornissennest, gef. im Waldviertel
Dieses wunderschöne Hornissennest fand ich im Waldviertel, ein Prachtbau.

 

IMG_1391
2013 finden wir einen Süsswasserkrebs am Neufeldersee, leider nicht mehr lebendig

 

IMG_1394
Ein Zeugnis für die gute Wasserqualität trotzallem

 

IMG_4399
Im Frühjahr 2014 höre ich Käuzchenrufe und schleiche atemlos mit der Kamera aus dem Haus.

 

IMG_4403
Jetzt ist auch das Gefieder gut erkennbar – ein Waldkauz

Die Eichkatzerln sind überhaupt nicht scheu und sausen Baum rauf, Baum runter…

IMG_4354
Ein Sprung nach oben
IMG_8112
… ein Hoppeln am Boden ..

 

IMG_5057
… und eines, dass sich zurecht kuschelt,

 

IMG_5055
alles passt, und ..

 

IMG_5056
jetzt beginnt das Mittagsschläfchen!

 

P1130682
Am See gibt es natürlich auch Enten…

 

P1000696
die manchmal gut getarnt am Grund brüten. Gottseidank nicht in unserem Garten….

 

IMG_0040
In der Nachbarschaft von Neufeld sind wir auf diese beiden Prachtexemplare von afrikanischen Schildkröten getroffen

 

IMG_0041
Richtig kokett guckt sie aus dem Panzer heraus

 

IMG_0011
Dieses Reh lief mir im heissen Sommer 2003 vor die Kamera. Der Durst war sooo gross, dass es aus einer Pfütze am Weg getrunken hat.

 

IMG_1538
Auf Hasen treffe ich immer wieder und wenn der Wind günstig ist, kann ich auch ein Bild schiessen

 

IMG_0741
Meister Adebar auf Futtersuche

 

IMG_5016
Hasen lieben Ringlotten wie man sieht…Ob sie das ein bissl betrunken macht?

 

P1020159
In einem Jahr kam eine Zeitlang pünktlich jeden Nachmittag um 14.00 Uhr ein Igel vorbei

 

P1030334
Woher er kam und

 

P1030335
wohin er ging – wir haben es nicht herausgefunden.

 

P1070806
Ein ungünstiger Brutplatz…

 

P1070805
sehr sonnig und sehr heiss,

 

P1080107
.. und nach einem Gewitter mit Starkregen weggeschwemmt. Leider!

 

P1070111
Im Vogelhäuschen ist es schon kommoder..Eine Blaumeise brütet

 

IMG_7629
… diese Untermieter sind  herzig und unermüdlich

 

P1080218
Dieses Gelege wurde von den Vogeleltern verlassen – schade!
IMG_4570
Ich bremse beim Radeln auch für Blindschleichen, und …

 

IMG_4561
.. Weinbergschnecken!

 

IMG_4407
Für leider tote Maulwürfe auch.

 

IMG_4445
Buchfinken besuchen uns im Garten, und..

 

IMG_7620
.. die Amsel liebt das Plantschen in der Vogeltränke

 

P1130424
Eine Haubenlerche beim Radeln entdeckt https://de.wikipedia.org/wiki/Haubenlerche (Bestand gefährdet)

 

IMG_5060
Im Jahr 2014 beobachte ich beim Kompost eine grössere Menge Insekten. Hautflügler, die sehr unscheinbar sind, wenn sie krabbeln.

 

IMG_5063
Beim Fliegen offenbaren sie zwei gelbe Streifen am Hinterleib. Es handelt sich um die  Borstige Dornenwespe

 

IMG_8170
Mit scharfem Auge kann man beim Vorbeiradeln auch kraxelnde Schnecken finden ..

 

IMG_8172
Hier gelingt eine Nahaufnahme leichter!

 

IMG_8640
Jede kriecht in eine andere Richtung – fand ich ein nettes Bild!

 

IMG_8725
Natürlich gibt es auch Spinnen, aber nicht mehr so viele wie am Anfang unserer Zeit in Neufeld. Oder hab ich mich an sie gewöhnt ??

Neufeld und Umgebung, Schmetterlinge

Der See ist 200 Schritte entfernt, und jeden Tag lockt die Weite der Felder und die schöne Umgebung zu wunderschönen Radltouren

IMG_1703

IMG_2061

IMG_2060

Der “Frühstücksblick” am Morgen, bei Vogelgezwitscher und herum jagenden Eichkatzln.

IMG_1685

Auf unserer Parzelle und beim Radeln “entdeckte” Schmetterlinge, Raupen, interessante Käfer und hübsche Blumenbesucher

Hier hab ich den Admiral beim Sonnen beobachten können, gleich neben dem Frühstückstisch…

Admiral_01 Admiral_02 Admiral_04 Admiral_05 Admiral_06

Grosser Kohlweissing_01
Grosser Kohlweissling
Grosser Kohlweissling
Grosser Kohlweissling
Kaisermantel_01
Kaisermantel
IMG_1121
Kaisermantel
IMG_1350
Waldbrettspiel
Dunkle Form des Kaisermantel
Waldbrettspiel
Kaisermantel_Paarung_02
Kaisermäntel bei der Paarung
Kaisermantel_Paarung_03
.. beim Radeln entdeckt
Kaisermantel_Paarung_04
wie gut doch die Tarnung funktioniert
Kaisermantel_Paarung_05
atemlos drücke ich auf den Auslöser
Kaiermantel_Paarung_04
Ich bin begeistert!
Raupe des Buchsbaumzünslers_03
Die böse, wirklich böse und aus Asien importierte Raupe des Buchsbaumzünslers bei der Arbeit
Raupe des Grossen Kohlweisslings
Raupe des Grossen Kohlweisslings
Raupe des Ligusterschwärmers_01
Wunderschöne Raupe des Ligusterschwärmers auf der Parzelle entdeckt
Raupe des Ligusterschwärmers_02
Sie lässt sich hängen
Raupe des Ligusterschwärmers_03
Leider nur einmal gesehen…. sicher nicht gut für den Liguster, aber wunderschön
Raupe desKiefernschwärmers
Raupe des Kiefernschwärmers, vom Liegestuhl aus entdeckt
Schmetterling der Weisse Waldportier ( selten )
Weisser Waldportier ( selten ) beim Radeln entdeckt
Tagpfauenauge
Tagpfauenauge beim Sonnenbaden
Tagpfauenauge_01
Tagpfauenauge
Leider durchs Türöffnen zerstörtes Gelege der Gehörnten Mauerbiene
Leider durchs Türöffnen zerstörtes Gelege der Gehörnten Mauerbiene
IMG_2224
Amerikanische Kiefernwanze (aus dem USA eingeschleppt)
IMG_2206
Jungtier der Amerikanischen Kiefernwanze
Steinhummel (Bombus lapidarus) https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhummel
IMG_2444
Steinhummel
IMG_4305
Dunkle Erdhummel (Bombus terrestris) https://de.wikipedia.org/wiki/Dunkle_Erdhummel
IMG_8924
Dunkle Erdhummel

IMG_0604 IMG_1031 IMG_1140 IMG_2386 IMG_3604 IMG_3959 IMG_4393 IMG_4565 IMG_4627 IMG_7179 IMG_8192 IMG_8314 IMG_8370 IMG_8371 P1030363_