* 11. August 2020

Ich beschliesse nach Schloss Wartholz zu fahren, nach Reichenau an der Rax. Ein gemütliches Mittagessen und ein Spaziergang durch den Park. Das Schloss selbst ist in Privatbesitz. Und, wie man sieht, teilweise auch im Umbau bzw. Renovierung. Hin gings “über die Dörfer” und zurück nach Neufeld dann über die Autobahn.

Zuerst einmal führt mich das Navi auf die Maschekseite….
Gehört der alte Opel schon zum Garteninterieur ???
Ein Löwe der Löwin…..
Antik ? oder….
neueren Datums ?
Gerollte Hühnerbrust, mit Spinat und Frischkäse gefüllt, auf Rosmarinpolenta
Ein richtiger Hausgarten, mit von allem ein bissl
Eingestellt ….
…und dann das “Starfoto”
Für den Spaziergang seh ich schwarz, ein Regen dräut…
..und fangt auch gleich mit riesengrossen Tropfen wie aus Kübeln giessend an.
Also auf zum nächsten Programmpunkt : Neufeld
Dort wartet auch noch ein Blumengruss aus der Nachbarschaft